Jul 132012
 
Wie bekommt man eine Freundin

Der zweite Hilferuf aus der Community hat uns ereilt! Paul (Name von der Redaktion geändert) hat uns über die persönliche Beratung kontaktiert und nach Hilfe für sein ganz spezifisches Problem gebeten. Er ist zu schüchtern und traut sich nicht, Frauen direkt auf der Straße oder in Clubs anzusprechen. Wir werden versuchen, ihm zu helfen.

 

Ich trau mich nicht, Frauen anzusprechen!

 

Ja, puh, wo soll ich überhaupt anfangen? Ich weiß ja nicht mal, ob ihr meine Nachricht überhaupt bekommen werdet!

Mein Name ist Paul (Name von der Redaktion geändert) und ein Kollege von mir hat mir diese Seite empfohlen. Sowohl er als auch ich haben Probleme damit, eine Freundin zu bekommen. Er hatte aber wenigstens schon ein paar davon in seinem Leben, ich leider noch nicht. Dazu muss ich sagen, dass ich einfach nicht so gut aussehe wie er und bei Gesprächen mit Frauen einfach immer völlig verkrampfe. Mein Gesicht wird rot, die Hände fangen an zu schwitzen und das Sprechen wird auf einmal zur Herkules-Aufgabe. Ich trau mich einfach nicht, Frauen offen und direkt anzusprechen!

Egal ob im Hörsaal, auf der Straße oder im Cafe: Es klappt einfach nicht. Selbst wenn ich Blickkontakt zu einem Mädchen aufbauen kann, dass mir gefällt, schaffe ich den ersten Schritt einfach überhaupt nicht. Manchmal denke ich mir: “So, jetzt gehst Du einfach auf die Frau da drüben zu, was kann dir schon passieren?” Doch bevor ich mich auch nur erhebe um mit ihr zu sprechen, kriege ich so eine Angst, dass ich es doch lieber sein lasse. Sogar in Discotheken und Clubs, in Bars und Kneipen, fällt es mir schwer, Frauen anzusprechen, selbst wenn ich etwas getrunken habe. Das ist mittlerweile schon eine echte Qual für mich geworden. Irgendwie scheine ich mir einfach selbst im Weg zu stehen! Könnt ihr mir vielleicht mit ein paar Tipps und Tricks helfen?

 

Wie bekommt man eine Freundin

Möchtest auch du Hilfe zu deinem Problem? Dann nutze die persönliche Beratung!

Hallo Paul und vielen lieben Dank für dein Interesse an unserer Webseite. Natürlich haben wir dein Gesuch nach Hilfe erhalten und natürlich werden wir versuchen, eine Lösung für dich zu erarbeiten. Denn so ausweglos dir deine Situation im Moment auch erscheinen mag: Für jedes Problem gibt es eine Lösung! Die Überwindung mancher Hürden, wie etwa akuter Schüchternheit, kostet natürlich viel Zeit und Kraft. Doch auch dies ist alles andere als unmöglich! Wie gewohnt erhälst Du von uns mehrere Vorschläge, die dir in deiner Situation helfen könnten. Dabei empfiehlt es sich, all diese zu berücksichtigen um den maximal möglichen Erfolg zu erzielen. (Abbildung: freedigitalphotos.net)

 

Das Problem umgehen

 

Wie bekomme Ich eine Freundin, wenn ich total nervös werde, sobald es zum direkten Kontakt mit Frauen kommt? Das ist eine gute Frage, aber keine unmögliche Aufgabe. Die erste und wohl einfachste Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, ist wohl durch die einfache Umgehung gegeben. Denn heutzutage muss man Frauen nicht mehr direkt ansprechen, um eine Freundin zu finden. Hast Du denn schon einmal das Online Dating ausprobiert?

 

Ebenso wie schüchterne Männer gibt es auch viele schüchterne Frauen, die den direkten Kontakt zum anderen Geschlecht im echten Leben eher meiden. Das ist nichts, wofür man sich schämen müsste. Schüchternheit ist einer unserer Urinstinkte, und dieser lässt sich eben nur schwer beseitigen. Oft werden schüchterne und unsichere Menschen von unproportional vielen und oft unberechtigten Selbstzweifel geplagt. Sie fürchten besonders Kritik und vermuten, dass alles was sie sagen, auf die Goldwaage gelegt wird. Diese Eigenschaft zu verlieren ist ein langwieriger und vor allem auch schwieriger Prozess.

 

Wieso versuchst Du es also nicht einfach mal mit der Partnervermittlung über das World Wide Web? Du magst vielleicht denken, dass das nur etwas für ältere Menschen sei, doch dem ist bei Weitem nicht so. Heutzutage verlieben sich Millionen von Singles im Internet, denn das Online Dating liegt voll im Trend. Warum also nicht diesen Trend nutzen und den ersten Kontakt auf elektronischem Wege herstellen? Dadurch sinkt die Nervosität und Angst bei späteren tatsächlichen Treffen erheblich.

 

Durch das vorherige Kennenlernen deines Gegenüber wirst Du so freier und kannst dich präsentieren, wie Du wirklich bist! Das Problem bei der Partnervermittlung im Internet: Mittlerweile existieren so viele Anbieter, dass es schwer geworden ist, einen wirklich guten Überblick zu wahren. Hier können jedoch Tests und Vergleiche der gängigsten Partnervermittlungs-Portale helfen. Meine persönlichen Erfahrungen und vor allem Empfehlungen der Singlebörsen im Internet, findest Du, indem Du dem Link folgst.

 

Deine Ängste beherrschen und lösen

 

Natürlich gibt es auch noch den sinnvolleren, aber langwierigeren Prozess, eure Schüchternheit und Ängste zu behandeln. Es empfiehlt sich, bereits parallel zum Online Dating an euren Selbstzweifel zu arbeiten, damit ihr früher oder später auch dazu in der Lage sein werdet, Frauen offen und direkt auf der Straße anzusprechen. Denn nur so werdet ihr ein richtiger Frauenversteher, Partner finden im Internet kann nämlich praktisch jeder. Wenn Du bisher noch gar keine Ahnung von dem Thema hast, empfehle ich dir schon einmal unsere Rubrik Entwicklung und Selbstbewusstsein. Dort findest Du mehr Artikel, die dabei helfen sollen, scheuen und schüchternen Menschen zu mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen zu verhelfen.

 

Dieser Prozess wird jedoch nicht allzu schnell Früchte tragen: Das muss zunächst ganz klar verstanden und erwähnt werden. Wer glaubt, er wird nach dem Durchlesen von ein paar Artikeln im Netz zum absolut souveränen Frauenhelden, der irrt nämlich gewaltig. Denn die Arbeit an eurem Charakter, ja an eurer Psyche, erfordert viel Zeit und Aufwand.

 

Neben den hier frei zugänglichen Selbsthilfe-Artikeln empfehle ich deswegen auch immer professionelle Literatur. Denn wenn ihr jemandem Vertrauen solltet, wenn es darum geht, euch weiterzuentwickeln, dann bitte promovierten Experten, die schon lange auf dem Gebiet forschen. Und nicht irgendwelchen zwielichtigen E-Books im Internet, die nur darauf abzielen, schnellen Profit zu machen ohne euch irgendwie weiterzuhelfen!

 

Wer also hierfür professionelle Hilfe in Anspruch nehmen möchte, dem sei das Buch “Frei von Angst und Schüchternheit: Soziale Ängste besiegen” ans Herz gelegt. Dieses Selbsthilfeprogramm ist für Menschen gedacht, die sich besonders unsicher in sozialen Situationen fühlen. Es richtet sich an all diejenigen, die besonders von Selbstzweifel geplagt sind und deswegen gezielt sozialer Interaktion aus dem Weg gehen, ja den Kontakt zu anderen Menschen fast schon krankhaft meiden. Dieser Ratgeber wurde von mehreren therapeutischen Experten verfasst, die den Leser verständlich und Schritt für Schritt auf dem Weg begleiten, soziale Ängste langsam abzubauen und schließlich ganz zu verlieren. Darüber hinaus wird der Leser auch über die spezifischen Ursachen sozialer Ängste informiert, wie diese alle Bereiche unseres Lebens durchdringen und sogar negativ affektieren können.

 

Ich hoffe, dass ich dir bei deiner Frage helfen konnte und deine Bemühungen in absehbarer Zeit Früchte tragen werden. Für alle schüchternen Menschen empfehle ich außerdem diesen Artikel, in dem es um Schüchternheit und Unsicherheit geht. Ich bedanke mich nochmals für deine tolle Frage und wünsche dir viel Glück in der Zukunft. Möge das Thema “Wie bekomme Ich eine Freundin?” für dich bald keine Rolle mehr spielen!